Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Überlingen auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Kontakt

Diese Seite wird regelmäßig für Sie aktualisiert.

Wichtige Informationen zum Filialbetrieb

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Aufgrund dessen haben wir in unseren Filialen zusätzliche Schutzmaßnahmen getroffen.

Maskenpflicht seit 27.04.2020

Bitte beachten Sie, dass in unseren Geschäftsräumen aktuell eine Maskenpflicht für Kunden gilt. Unsere Filialen dürfen daher nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden. Wir folgen mit dieser Regelung den Vorgaben der Landesregierung und bitten um Ihr Verständnis.

Unsere Filialen vor Ort

Die Entscheidung, Kitas und Schulen zu schließen, betrifft auch uns als Arbeitgeber. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mussten ihren Alltag neu organisieren. Aus diesem Grund werden wir ab sofort einige Filialen schließen, um das verbleibende Personal in andere Filialen konzentrieren zu können. In unserer Übersicht sehen Sie jederzeit, welche Filialen offen oder geschlossen sind.

Filiale Offen / Geschlossen Hinweis
Überlingen Landungsplatz offen
 
Überlingen Espach offen
 
 
Überlingen La Piazza offen
 
 
Bodman offen
 
 
Deggenhausertal offen
 
Selbstbedienungsfiliale (SB-Filiale)
Eigeltingen offen
 
 
Immenstaad offen

 
Ludwigshafen offen
 
 
Markdorf offen
 
 
Meersburg offen
 
 
Meersburg Augustinum offen Selbstbedienungsfiliale (SB-Filiale)
Oberuhldingen offen
 
 
Owingen offen
 
 
Salem offen
 
Die Filiale wird am bisherigen Standort neu gebaut. Während der Bauzeit finden Sie uns hier:

Service: Bahnhofstr. 108
Beratung: Am Wasserstall 13 (Industriegebiet Süd)

Weitere Infos finden Sie hier
Stockach Hauptstraße offen Selbstbedienungsfiliale (SB-Filiale)
Stockach Schillerstraße offen
 
 
Wahlwies offen Selbstbedienungsfiliale (SB-Filiale)

Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker stehen Ihnen in allen Filialen zur Verfügung.


Ab sofort werden wir die Briefkästen unserer geschlossenen Filialen einmal wöchentlich leeren.

Ihre Bankgeschäfte, inklusive Überweisungen, können Sie auch gerne rund um die Uhr telefonisch in unserem KundenDialogCenter (07551 930-0) oder im Service-Center hier auf unserer Homepage erledigen.
 

Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt persönlich über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie in allen Filialen zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen:

Sie erreichen unser Kunden-Dialog-Center von Montag bis Sonntag im 24 h-Service unter der Rufnummer 07551 9300.


Nutzen Sie unsere Online-Services

OnlineBanking

Mit unserem OnlineBanking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das OnlineBanking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das OnlineBanking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktlos bezahlen

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne PIN-Eingabe begleichen.

Mobil bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.

Service-Center

Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online abwickeln. In unserem Service-Center haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, Ihre Anliegen selbstständig zu erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten zu lassen. Um unsere Services zu nutzen, kann ein Zugang zum OnlineBanking bzw. zum Portal unserer Partner notwendig sein.


Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Besitzt die Volksbank Überlingen einen Notfallplan?

Ja, wir verfügen über einen Notfallplan, der die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleistet. Darüber hinaus haben wir in unseren Filialen gemäß der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der zuständigen Behörden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie weiterhin jederzeit zugänglich. Sie können zudem die Bargeldversorgung über den Einzelhandel an den Supermarktkassen nutzen.

Kann ich weiterhin die Bank besuchen?

Wir bitten Sie von einem Besuch abzusehen, wenn Sie Symptome wie Husten, Atembeschwerden oder Fieber bei sich feststellen. Gerne stehen wir Ihnen auch auf anderen Kontaktwegen zur Verfügung: Zum Beispiel telefonisch unter 07551 9300, per E-Mail an mail@volksbank-ueberlingen.de, per Chat hier auf der Internet-Seite oder über unser Online-Banking.

Kann ich mich über Bargeld anstecken?

Aktuell gibt es nach Aussagen der Bundesbank und der EZB keine Hinweise darauf, dass das Virus über Münzgeld oder Geldscheine übertragen wird. Es wird empfohlen, im Umgang mit Banknoten und Münzen die gleichen Maßnahmen bezüglich der Handhygiene wie bei allen anderen Gegenständen des alltäglichen Gebrauchs auch anzuwenden. Alternativ empfiehlt sich die Nutzung bargeldloser Bezahlverfahren – zum Beispiel per Bank- oder Kreditkarte. Android-Nutzer können zudem ihr Smartphone für das mobile Bezahlen freischalten.

Ist die Bargeld-Versorgung sichergestellt?

Selbst in unseren vorübergehend geschlossenen Filialen, bleiben die Selbstbedienungsgeräte für Sie erreichbar. Zur Versorgung unserer Selbstbedienungsgeräte und Geschäftsstellen arbeiten wir mit spezialisierten Dienstleistern zusammen. Von diesen sind uns aktuell keine Einschränkungen bekannt.

Ist mein Erspartes weiterhin sicher?

Ja, wir haben europaweit eine Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro pro Kunde. Bankeinlagen können zum Beispiel Guthaben auf Girokonten oder Angespartes auf Tagesgeldkonten sein. Sollte eine Bank in eine Schieflage geraten, erhalten Sie Ihre Einlagen vom Sicherungssystem ersetzt. Darüber hinaus haben die Volksbanken und Raiffeisenbanken eine noch weiterreichende Institustssicherung, mit der sie sich gegenseitig unterstützen.

Unsere digitalen Services

Wir sind für Sie da!