Zukunftsplanung für Generationen

Was bedeutet Zukunftsplanung für Generationen?

Hand auf´s Herz. Wer beschäftigt sich schon gerne mit Themen, wie Pflegebedürftigkeit oder gar dem Todesfall?

Aber Beispiele aus dem Leben zeigen immer wieder, dass nicht nur ältere Menschen über beides nachdenken sollten.

Ein Beispiel:

  • Familienvater verunglückt, wird zum Pflegefall und erhält Geld aus seiner Unfallversicherung.
  • Ehefrau besitzt keine Vorsorgevollmacht. Sie darf das Geld der Unfallversicherung zwar verwalten. Aber ausgeben darf es nur ein Betreuer, der vom Gericht bestellt wird.
  • Das Vermögen aus der Unfallversicherung kann nicht automatisch für eine Hausrenovierung oder für andere größere Ausgaben herangezogen werden kann.

In diesem Beispiell hätte eine Vollmacht bewirkt, dass Versicherung und Vermögen uneingeschränkt zur Verfügung stehen.


Wie gestaltet unser Berater Ihre Zukunftsplanung mit?

Thomas Freund, Berater für Zukunftsplanung
Thomas Freund, Berater für Zukunftsplanung



„Die Generation von heute verfügen über ein Vermögen, wie dies zuvor noch nie der Fall war. Außerdem haben Sie die Chance auf ein langes Leben.“

Der Zukunftsplaner für Generationen plant mit Ihnen Ihre eigene Versorgung im Alter.

Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lebenslage kommen, wichtige Fragen und Bedürfnisse seines Lebens nicht mehr selber oder eigenverantwortlich regeln zu können. Sie sollten daran denken, dass diese Situation jederzeit eintreten kann.

Vorsorge ist keine Frage des Alters

  • Der Zukunftsplaner bespricht mit Ihnen welche Auswirkungen Unfall und Krankheit auf Ihre Liquidität, Ihr Vermögen und Ihre Vorsorge haben.
  • Wir planen mit Ihnen Ihre Vermögensnachfolge, damit Ihr Lebenswerk erhalten bleiben kann und der Familienfrieden gesichert wird.
  • Alles im persönlichen Sinne geregelt zu haben verleiht ein befreiendes, zufriedenes und sicheres Gefühl. Schauen Sie beruhigt in die Zukunft mit unserer Generationenberatung.
  • Darüber hinaus können wir Ihnen über ein regionales Netzwerk Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und andere relevante Dienstleister vermitteln.
  • Nehmen Sie Ihre Zukunft und die Ihrer Lieben selbst in die Hand.
  • Wir unterstützen Sie mit qualifizierten Beratern.

Unsere Leistungen

Überblick

  • Besprechung Ihrer individuellen Ziele und Wünsche
  • Wir analysieren Ihre bisherige Vermögensnachfolge und zeigen die  wirtschaftlichen Auswirkungen auf Basis Ihrer bisher getroffenen Verfügungen für Ihre Hinterbliebenen.
  • Optimierung der Liquiditäts-, Vorsorge- und Vermögensplanung
  • Planung der finanziellen Unabhängigkeit im Alter
  • Absicherung der Risiken im Pflege- und Todesfall
  • Sicherstellung der Handlungsfähigkeit Ihnen nahestehender Personen bei Krankheit, Pflege und Tod
  • Wir besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten einer Absicherung Ihrer Hinterbliebenen
Zukunftsplanung für Generationen - Die 4 Säulen der persönlichen Vorsorge

Vermögen weitergeben

Sechs Schritte für eine erfolgreiche Vermögensnachfolge.

Schritt 1

  • In einem ausführlichen Gespräch erläutern Sie, wie Sie sich Ihre Vermögensnachfolge vorstellen können.

Schritt 2

  • Anschließend erfassen wir Ihre Daten zur Versorgungs-, Vermögens- und Familiensituation.

Schritt 3

  • Wir erstellen für Sie eine detaillierte Ausarbeitung, in der wir...

    ... Ihre Versorgungssituation betrachten.

    ... die wirtschaftlichen Auswirkungen eines Erbfalls darstellen.

    ... mögliche Liquiditätsbelastungen, wie Pflichtteilsforderungen, betrachten.

    ... evtl. weitere mögliche Problemfelder identifizieren.

Schritt 4

  • Auf Basis dieser Ergebnisse gleichen wir Ihre Vorstellungen mit den tatsächlichen Gegebenheiten ab und zeigen die Konsequenzen auf.

Schritt 5

  • Gemeinsam mit Ihnen planen wir die weitere Vorgehensweise, damit im Erbfall Ihre
    gewünschte Vermögensnachfolgeplanung auch umgesetzt werden kann.

Schritt 6

  • Jetzt erfolgt die Umsetzung, gemeinsam mit uns, Ihrem Steuerberater, Rechtsanwalt
    bzw. Notar.

Verständlich erklärt: Vererben