Bekanntmachung

05.12.2020

Schriftliche Beschlussfassung 2020

 

Benachrichtigung über die Ergebnisse der zweiten Beschlussfassung im schriftlichen Verfahren gemäß § 3 Abs. 1 COVGesMaßnG

 

Sehr geehrte Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie haben die Vertreter dieses Jahr ihre Beschlüsse im Rahmen der Vertreterversammlung 2020 schriftlich gefasst. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei unseren Vertretern bedanken, dass sie in dieser Zeit die Rechte unserer Mitglieder aktiv wahrgenommen haben.

Am Freitag, 27. November 2020, wurden die von den Vertretern eingereichten verschlossenen Briefumschläge unter Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden von benannten Stimmzählern geöffnet und ausgezählt.

Der Vorstandsvorsitzende, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und die Interne Revision der Volksbank Überlingen sowie der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband e.V. haben als unabhängige Wahlbeobachter die Wahl beaufsichtigt.

An der Beschlussfassung im schriftlichen Verfahren gemäß § 3 Abs. 1 COVGesMaßnG haben 274 der 422 Vertreter aktiv teilgenommen – eine Wahlbeteiligung von 65 %.

Über den nachfolgenden Link informieren wir Sie über die Ergebnisse der gültig abgegebenen Stimmzettel:

 

Ergebnis der schriftlichen Beschlussfassung am 27.11.2020

 

Am Montag, 30. November 2020, wurde die beschlossene Dividende für das Geschäftsjahr 2019 ausgezahlt.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen und für Ihre Treue zu unserem Haus!

Bleiben Sie gesund, zufrieden und optimistisch!

Ihre Volksbank Überlingen
 
   
Heinrich Besserer Andreas Tyrra
Aufsichtsratsvorsitzender Vorstandsvorsitzender