Volksbank Überlingen spendet 10.000 Euro

Anfang 2022 soll das neue Fasnachtsmuseum eröffnen

Vor den Toren von Schloss Langenstein, zwischen Orsingen-Nenzingen und Eigeltingen, entsteht der innovative Neubau für das bekannte Fasnachtsmuseum. Mit modernster  Medientechnik und neuen Ausstellungsideen schlägt hier bald das neue Herz der Fasnacht im Hegau-Bodenseeraum. Obwohl schon über 150.000 € in einem Crowdfundingprojekt mit der Volksbank Überlingen gesammelt wurden, wird noch viel Geld für den Neubau benötigt. Dies kann nur mit großer Bürgerbeteiligung gelingen. Darum bitten die Initiatoren um große Unterstützung aus der Bevölkerung.


Die Volksbank Überlingen steuert selbst 10.000 Euro für das Jahrhundertprojekt bei, das nicht nur Einheimische sondern auch Touristen mit dem Fasnachtsbrauchtum unserer Region vertraut macht.

Spendenübergabe Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein
Der Direktor Vertriebs- und Omnikanalmanagement, Rainer Rauch, von der Volksbank Überlingen überreicht den symbolischen Spendenscheck an die Kassiererin des Museums, Ruth Brecht.

Sie wollen direkt spenden?

Konto: Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein

IBAN: DE 26 6906 1800 0046 8254 11

BIC: GENODE61UBE