VRmobil

Strahlende Gesichter bei der Fahrzeugübergabe

In feierlichem Rahmen wurden die Fahrzeuge aus dem Projekt "VRmobil" an das Pestalozzi Kinderdorf (Stockach-Wahlwies) und den Kinderhospizdienst Amalie (Bodenseekreis) in Stuttgart auf dem Schloß Solitude übergeben. Wir wünschen allzeit gute Fahrt.

VRmobil Fahrzeugübergabe
v.l.n.r.: Markus Ott (Vorstandsmitglied Volksbank Überlingen), Mario Schneider (Pestalozzi Kinderdorf), Marion Freund (Marketing Volksbank Überlingen) und Markus Wursthorn (Kinderhospizdienst Amalie).

Das Projekt "VRmobil" ist eine gemeinsame Aktion der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken in Zusammenarbeit mit den genossenschaftlichen Gewinnsparvereinen. Durch Spendengelder aus dem VR-Gewinnsparen wird die Anschaffung von Fahrzeugen für den täglichen Einsatz von Hilfsdiensten, Sozialstationen und anderen unverzichtbaren Einrichtungen ermöglicht.