„Sofa oder Südamerika“

Multimedia-Vortrag von Karl Spiegel

40.000 Kilometer auf dem Motorrad durch den Kontinent

Das elfmonatige Projekt Südamerika, welches den früheren Werbe- und Eventmanager der Volksbank Überlingen und heutigen Reisejournalisten, Karl Spiegel, quer durch den großen Kontinent führte, ist in einer 90-minütigen Multimediashow zu sehen, zu erleben und zu bestaunen. (Termine siehe Tabelle)

Nach einer 33-tägigen Frachtschiffreise, zusammen mit seinem Motorrad, von Hamburg nach Montevideo, bereiste er Uruguay, Argentinien, Paraguay, Brasilien, Guyana, Suriname, Französisch Guayana, Peru und Ecuador mit den Galapagos Inseln. Es folgten im Jahr 2016 nochmals Peru, dann Bolivien, Argentinien bis hinunter nach Feuerland sowie Chile mit dem besonderen Highlight der Osterinsel. Vom Amazonastiefland bis hinauf auf fast 5.000 Höhenmeter ist Karl Spiegel auf einer BMW G 650 GS Sertão unterwegs, die mit vielen Spezialteilen für die besonderen Bedingungen der Reise ausgerüstet wurde. Mit leuchtenden Augen erzählt er über seine besonderen Erlebnisse und die ungezählten, interessanten Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung.

"Sofa oder Südamerika"
Karl Spiegel am Machu Picchu

Termine Multimedia-Vortrag

Veranstaltungsort Datum
Uhrzeit Eintritt
Augustinum Meersburg
2. Juni 2016 19:30 Uhr
frei - um eine Spende wird gebeten, der Ertrag geht an die Hospitzgruppe Überlingen e.V.
Kultur-O Owingen
5. Juli 2016 19:30 uhr
10,00 €