Privatrente mit Beteiligung am Index

Garantien nutzen und auf Chancen setzen mit der PrivatRente IndexInvest der R+V

Sichern Sie sich attraktive Ertragschancen mit der R+V-PrivatRente IndexInvest, ohne dabei das Risiko von Wertverlusten einzugehen. Sie bietet Ihnen einerseits Sicherheit, andererseits die Möglichkeit auf eine attraktive Rendite und eignet sich optimal für eine flexible Vorsorge. Sie entscheiden jährlich neu: Entweder Sie nehmen an der Wertentwicklung des Index Euro Stoxx 50 teil, oder Sie wählen eine sichere Verzinsung. 

* Bitte beachten Sie folgendes: Die Jahresrendite für R+V-IndexInvest errechnet sich aus der Summe aller durch den Cap begrenzten monatlichen Wertentwicklungen des EuroStoxx 50 innerhalb eines Versicherungsjahres. Abgebildete Wertentwicklung R+V IndexInvest mit Indexpartizipation für den Zeitraum 10.2013-09.2014. Indexstichtag Oktober. Die Performance der Vergangenheit ist kein Hinweis auf künftige Wertentwicklungen.

Häufige Fragen

Sind mit der R+V-PrivatRente IndexInvest auch Angehörige abgesichert?

Ja, die PrivatRente IndexInvest umfasst auch einen Hinterbliebenenschutz. So erhalten die Angehörigen im Todesfall vor Rentenbeginn den aktuellen Vertragswert, mindestens jedoch die Summe der bereits geleisteten Beiträge. Bei Tod nach Rentenbeginn wird den Angehörigen die vereinbarte Mindestrentenleistung abzüglich bereits geleisteter Rentenzahlungen in einer Gesamtsumme ausgezahlt, wenn die lebenslange Rentenleistung gewählt wurde.

Was ist unter dem Ertragsanteil zu verstehen?

Der Ertragsanteil ist der steuerpflichtige Anteil einer Rente. Die Höhe des steuerpflichtigen Anteils ist gesetzlich festgelegt und abhängig vom Alter der versicherten Person bei Rentenbeginn. So beträgt zum Beispiel der Ertragsanteil bei einem Renteneintrittsalter von 65 Jahren 18 Prozent der Gesamtrente. Mit dem Ertragsanteil werden pauschaliert die Erträge ermittelt, die ab Rentenbeginn aus dem der Rentenversicherung zugrunde liegenden Kapital entstehen.

Kann ich bestimmen, ob ich eine Kapitalauszahlung oder Rentenzahlungen erhalten möchte?

Ja, bei der Auszahlung haben Sie die Wahl zwischen einer Kapitalauszahlung oder einer lebenslangen Rente. Sie können aber auch eine Kombination aus beidem wählen. Den Zeitpunkt des Rentenbeginns bestimmen Sie selbst.